Alle Videos von Reden, Demonstrationen und zu alternativen Konzepten findet Ihr auf unserem Video-Portal

Cannstatter Wasen

Stuttgart

16.05.2020

An einem sonnigen Samstagnachmittag zogen mehrere tausende Menschen auf den Cannstatter Wasen.

Obwohl die Demonstration auf 5.000 Menschen begrenzt wurden, versammelten sich auch außerhalb des Wasens, auf der Mercedesstraße, viele Menschen, die das Demonstrationsgelände nicht mehr betreten durften. Auf der Bühne sprachen u.a. Milorac Kristic, Unternehmer und Buchautor, Juliane Prentice und Birgit Velte, Erzieherinnnen. Auch Wolfgang Wordarg’s Videobotschaft schallte über die Lautsprecherboxen und Leinwände über den Cannstatter Wasen. Die Stimmung auf dem Cannstatter Wasen war friedlich und ausgelassen.

Auch die Polizei resumiert, dass sich die friedlichen Teilnehmer an die vorgegebenen Abstandsregelungen gehalten haben. Obwohl die Demonstration ohne Zwischenfälle einen friedlichen Verlauf nahm, gab es vor Beginn der Demonstration eine Auseinandersetzung mit linken Gegendemonstranten, wodurch drei Menschen auf dem Weg zur Querdenken Demonstration schwer verletzt wurden. 

Dass linke Demonstranten das Gefährlichste an Querdenken-Demonstrationen sind, hat mittlerweile auch ein geleaktes BKA-Papier aufgezeigt https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/linke-gegner-das-gefaehrlichste-an-querdenken-demos-2542193201.html

Außerdem wurde in der Nacht zum 16.05.2020 ein Brandanschlag auf die Bühnen-LKWs verübt.







Live-Stream 16.05.2020

Querdenken-711 unterstützen

Wir arbeiten seit über einem Jahr ehrenamtlich für Demokratie und Grundrechte. Hier erfährst Du wie Du uns unterstützen kannst & was mit Deiner Schenkung passiert...